Äquator


Äquator
Äquator:
Die Bezeichnung für den größten Breitenkreis, der die Erdkugel in zwei »gleiche« Halbkugeln teilt, erscheint als geographischer Terminus seit dem 16. Jh.
Es handelt sich bei diesem Fremdwort um eine gelehrte Entlehnung aus lat. aequator »Gleichmacher«, das zu lat. aequare »gleichmachen« und weiter zu lat. aequus »gleich« (vgl. egal) gehört.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.